Newsarchiv


Triathlon Saisonstart in Großsteinbach am 03.05.2014


Auch dieses Jahr startet wieder die Triathlon-Saison mit einem Sprintbewerb in Gr0ßsteinbach. Der Wetterfrosch war nicht sehr gnädig, und so wagten sich von ca. 330 gemeldeten Athleten bei kühlen 13 Grad Außentemperatur und laut ZAMG bis zu 65km/h Sturmböen und leichtem Regen an die 250 in das Freizeitareal. Mit dabei die 3 Athleten des LTV Köflach, Didi Gruber, Dominik Fink und Luca Verbic, die sich in dem stark besetzten Feld in 6 Wellen in das 17 Grad kalte Wasser stürzten (noch der „angenehmere“ Teil).
 

Teil 2 die abwechslungsreich kupierte Radstrecke wurde durch den beginnenden Regen und die schmutzige Fahrbahn sehr rutschig und gefährlich, was auch zu einigen Unfällen führte. Heil in der Wechselzone angekommen, ging es auf die 5 km Lauf-Wendestrecke, ehe man im Ziel sehr gerne sofort die Wettkampfdress gegen wärmende Kleidung und Haube tauschte.
 

Das LTV Team zeigte bereits bei Saisonstart sehr gute Ergebnisse. Didi Gruber lieferte eine solide Schwimm- und Radleistung, und lief unter Magen- und Kälteproblemen zu dem Klassensieg in der M-40. Dominik Fink war in seinem erst 2. Triathlon sehr gut unterwegs und belegte mit einer ausgewogenen Leistung in allen 3 Disziplinen den ausgezeichneten 4. Rang in der U23. Mit am Start war auch Luca Verbic, der in der Pro Wertung nach Zurückhaltung am Rad mit einem guten Lauf Rang 25 belegte.
 

Der Sieg bei den Männern ging an Nikolaus Wihlidal und bei den Frauen an Lisa Hütthaler.
 

Alle Ergenisse findet Ihr hier: der Triathlon

Einige Fotos sind hier zu finden: Fotos Triathlon

 


zurück


powered by


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •