Newsarchiv


SnowRun Schladming-Planai am 12.12.2014


Stefan Schriebl bezwingt beim SnowRun die Schladminger Planai

LTV Topläufer Stefan Schriebl Schladming nahm am 12. Dezember um 18:15 Uhr beim ersten SnowRun Schladming-Planai teil. Auf einer Strecke von 3,4 Kilometer waren insgesamt 1080 Höhenmeter zu bezwingen. Die Strecke verlief entlang der Ski-WM Abfahrt mit Start im Zielstadion Planai bis hinauf auf die Schafalm. Neben der enormen Steigung war der doch glatte Schneeuntergrund ein weiteres wichtiges Kriterium.
Stefan, ein nicht nur sehr guter Straßen- und Cross- sondern auch starker Bergläufer, konnte sich im hochkarätigen Teilnehmerfeld mit vielen Berglaufspezialisten im vorderen Mittelfeld an gesamt 23. Stelle platzieren. Seine Zielzeit betrug 50:53,1 min.
Stefan konnte sich neben seiner guten Leistung auch über einige LTV'ler neben der Strecke freuen, da zurzeit die Langlauftage unseres Vereins in Ramsau am Dachstein und damit gleich in der Nähe Schladmings stattfinden.
Den Sieg in der Laufklasse holte sich der junge Naturbahnrodler (und mehrfacher Juniorenweltmeister) Dominik Salcher in 41:48,1 min, gefolgt von den Vertical-Race Spezialisten Andi Tockner, Ingemar Wibmer und Hans-Peter Meyer.. Auf den weiteren Rängen folgten mit Helmut Schmuck, Hannes Meißel, Robert Gruber und Andi "Ringo" Ringhofer einige der allerbesten Bergläufer Österreichs. Das Damenrennen gewann Cäcilia Schreyer souverän. Die Tourenskiklasse gewann Ex-Langlauf-Olympiasieger Christian Hoffmann ex-aequo mit dem jungen Anton Palzer.

 

 

 

 

 


zurück


powered by


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •