Newsarchiv


Salomon 4-Trails vom 9. bis 12.07.2014


Bereits zum 4. Mal fanden heuer die Salomon 4-Trails statt. Dabei geht es in 4 Etappen von Garmisch Partenkirchen über Ehrwald nach Imst und Landeck ins Ziel nach Samnaun in der Schweiz. Insgesamt haben die Läufer dabei 160 Kilometer und 10.000 Höhenmeter im Aufstieg zu bewältigen.

Dementsprechend groß ist auch die Ausfallsrate, von den 460 gestarteten Teilnehmern aus 28 Nationen haben nur 320 das Ziel auch erreicht. Erschwert wurde das Rennen heuer zusätzlich durch Regen, Kälte und einigen größeren Schneefeldern auf den bis zu 2800m hoch gelegenen Gipfeln.

 

 

2 der 320 Finisher kommen trotzdem vom LTV Bawag PSK Köflach. Andreas Rois und Hannes Rainer haben sich wie im Vorjahr der Herausforderung gestellt und konnten beide ihre Platzierung deutlich verbessern. Rois erreichte im International top besetzten Starterfeld den hervorragenden 5. Rang und Hannes Rainer finishte auf Rang 14.
Die beiden haben dabei 17:27 h bzw. 18:56 h für die 4 Etappen benötigt.

 

In der Mannschaftswertung hat es mit Martin Mattle sogar zu Rang 2 hinter einem spanischen Team gereicht.

 

Gewonnen hat der Griechische Profiläufer Dimitris Theodorakakos.

Das gesamte Ergebnis ist hier zu finden: Salomon 4-Trails


zurück


powered by


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •