Newsarchiv


Österreichische Speedtrailmeisterschaft in Tirol am 05.10.2014


Bereits zum 9. Mal fand heuer bei perfektem Wetter die Tour de Tirol, ein 3-tägiges Etappenrennen, statt.

 

Zum Abschluss am Sonntag ging es beim Pölventrail über 23 km und 1250 HM zusätzlich um den Österreichischen Meistertitel im Speedtrail.

 

Unter den über 500 Teilnehmern war auch wieder Andi Rois vom LTV Bawag PSK Köflach mit dabei. Gleich von Beginn weg wurde ein hohes Tempo angeschlagen und das Feld zog sich auseinander. Einen unangefochtenen Sieg konnte der Österreichische Berglaufmeister Stefan Paternoster in 1:42;18 h feiern. Dahinter folgten mit dem Berglauf-EM 2. Robbie Simpson (GBR) in und Gerd Frick (ITA), beide in 1:47 h, zwei weitere Internationale Topathleten.

 

Doch schon auf Platz 4 lief Andi Rois mit einer Zeit von 1:50;17 h, noch vor dem Vorjahresgesamtsieger der Tour de Tirol, Adam Kovacs aus Ungarn.

 

Dies bedeutete auch den 2. Platz bei der erstmals ausgetragenen Österreichischen Speedtrailmeisterschaft vor Franz Fuchs.

 

In 2 Wochen folgt als Saisonabschluss noch das Qualifikationsrennen zur Trailrunning WM 2015 in Frankreich für Andi.
 


zurück


powered by


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •