Newsarchiv


LTV Köflach Nachwuchs gewinnt österreichische MS Medaille


Am 23.6. nahm Felix Geieregger an den in Linz ausgetragenen 3000m U18 österreichischen Meisterschaften teil 

Nach langer verletzungspause ging der erst 16 jährige Geieregger aus Voitsberg mit gemäßigten Erwartungen ins Rennen, konnte diese aber übertreffen

In einem Rennen, dass die ersten 2km von taktischen Spielereien geprägt wurde ( ersten 1000m Durchgangszeit nur um 3:20) konnte sich Felix im Endspurt unter den allerbesten Nachwuchsläufer Österreichs den dritten Platz sichern

Trotz des anfänglich langsamen Tempos erreichte er dennoch eine ansehnliche Zeit von 9:33

Dies ist somit die 12 österreichische Meisterschaftsmedaille für den LTV Kōflach allein in diesem Jahr und die 2 im Jugendbereich.
Bedenkt man, dass es rund 30.000 Aktive bei 450 Vereinen beim österreichischen Verband gemeldet sind ist diese Bilanz umso höher einzuschätzen.

Morgen starten die Vereinskollegen von Felix, Andreas Rois und Lukas Gärtner bei der Berglauf Langdistanz Weltmeisterschaft und zeigt, das die Köflacher auch international top sind.

LTV Köflach, wir bewegen erfolgreich die Jugend der Region 

 


zurück


powered by


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •