Newsarchiv


Internationaler LCC-Eisbärlauf am 23.03.2014 in Wien


Am Sonntag dem 23.3. fand im Rahmen des 13. Eisbärcups der Internationale Eisbärlauf des LCC Wien statt. Am Programm standen, neben der Halbmarathondistanz als Hauptlauf mit Cupwertung, auch Bewerbe über 7, 14 und 28 Kilometer. Ausgehend von der Prater Hauptallee führte die Strecke über die traditionelle 7km Runde und bot perfekte Wettkampfbedingungen.

 

Auf der 7 km Strecke startete Elisabeth Tomann vom LTV BAWAG PSK Köflach und holte sich mit einer Zeit von 0:30:14 Minuten den Sieg in der Altersklasse W-20.

 

Den Cupsieg bei den Männern sicherte sich Wolfgang Wallner mit einer Gesamtzeit von 02:28:39 Stunden (die zwei besten Halbmarathonresultate addiert) und bei den Damen konnte Alexandra Heiml mit einer Gesamtzeit von 03:11:15 Stunden den Cup für sich entscheiden.


zurück


powered by


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •