Newsarchiv


Erzberglauf 2018


Am Sonntag den 22. Juli fand zum bereits 16. Mal der Erzberglauf in Eisenerz statt. Dabei galt es auf einer Distanz von 12,5 Kilometer und 788 Höhenmeter vom Ortszentrum in Eisenerz den Gipfel des Erzberges zu bezwingen.

559 Läufer und 276 Nordic Walker stellten sich bei idealem Lauf aber nicht ganz idealem Zuschauerwetter dieser Herausforderung. Unter Ihnen auch Andi Rois vom LTV Köflach der den Lauf als letzte Formüberprüfung vor den Berglauf Staaatsmeisterschaften nächsten Sonntag in Telfes in Angriff nahm. Nach einem sehr schnellen Start konnte er sich bei Kilometer 3 von seinen Verfolgern absetzen und lief in 54:29 min und einem Schnitt von 4:34 min/km einen ungefährdeten Sieg nach Hause. Auf den weiteren Plätzen folgten Andi Potocar von Running Graz in 57:15 min und Michael Gröblinger vom LC Neufurth in 57:48 min. Bei den Damen gewann Trix Wimmer von Cool Running Hieflau in 1:11:03 h

Ergebnisse: http://balancer.pentek-timing.at/results.html?pnr=13406&cnr=1

 


zurück


powered by


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •