Newsarchiv


Berglauf-Langstrecken WM mit LTV Köflach Athleten


 

Nach dem österreichischen Meistertitel im Bergmarathon zuletzt in Ebbs/Tirol für das Team des LTV Köflach nominierte der österreichische Leichtathletikverband mit Andreas Rois und Lukas Gärtner gleich 2 LTV Köflach Athleten für die Weltmeisterschaft kommenden Sonntag in Polen!

Diese 15. Berglauf Langstrecken WM findet über eine Streckenlänge von 36,2 Kilometer und 2110 Höhenmeter statt. Im Meisterschaftsbewerb stehen 76 Männer und 58 Frauen aus 20 verschiedenen Nationen am Start. Im offenen Bewerb starten über 900 Teilnehmer wobei dieses Kontingent aufgrund von Nationalparkbestimmungen streng limitiert ist. Den Streckenrekord hält bei den Männern Bartlomiej Przedwojewski in 2:50;30 h und bei den Damen Dominika Stelmach in 3:23;30 h. Für Österreich gehen bei den Herren Robert Gruber, Daniel Jochum und die zwei LTV-Köflach Athleten Lukas Gärtner und Andreas Rois an den Start. 

Bei den Damen besteht das Team aus Sandra Kobelmüller, Katharina Zipser und Karin Freitag. 
 

Der LTV Köflach zeigt sich erfreut als einer der weniger Vereine der Region gleich 2 Vereinsmitglieder zu einer Weltmeisterschaft entsenden zu dürfen und wünscht dem gesamten ÖLV Team alles Gute!

 

 


zurück


powered by


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •