Newsarchiv


Bärnbach läuft 2018


Vergangen Samstag fand zum 2 mal ein Laufbewerb in der Stadtgemeinde Bärnbach statt.
Das Team um Bgm. Bernd Osprian und Andreas Albrecher war sehr bemüht für Jung und Alt und alle Leistungsklassen einen schönen Lauf zu organisieren.

Um 09:15 wurden die Kids über die 500m Strecke geschickt und gleich hier konnten unsere 2 LTV Nesthäkchen Marie Mautner und Lukas Friedrich tolle Leistungen abliefen. Wobei Lukas sich sogar den Gesamtsieg bei den Burschen sichern konnte.

Um 09:30 ging es für alle Jahrgänge bis einschließlich Jg 2003 über 1250m.
Hier standen sich Läufer des TuS kainach mit Rafael Siebenhofer dem aktuellen Landesmeister im Crosslauf und unsere LTV Jugend mit Florian Ofner, Laurens Mayer und Lucas Affortunati gegenüber.

Gleich auf den ersten 100m machte Lucas das Tempo dem nur Siebenhofer halbwegs folgen konnte und so sicherte sich der LTV Köflach Nachwuchsläufer David Affirtunati den Gesamtsieg gefolgt von Rafael Siebenhofer. Auf den 3 Gesamtrang mit einer sehr starken Leistung Laurens Mayer, der ja zugleich als Stammspieler der U15 des FC Lankowitz tätig ist vor Stefan Seifried wieder vom TuS Kainach.
Auf Platz 8 bei den Burschen noch Florian Ofner.
Somit ging das Duell um die besten Nachwuchsläufer klar an den LTV Kōflach 

Um 10 Uhr wurde auch der 3,7 km Lauf gestartet der kurzfristig um 15 min nach vorne verlegt wurde was für etwas Verwirrung unter den Läufern sorgte.
Auch hier gab sich der LTV Kōflach besonders mit seinen Nachwuchsläufern keine Blöße und dominierte diesen Bewerb in noch nicht da gewesener Form mit den Gesamträngen
1) David Affortunati 2) Felix Geieregger 3) Michael Blümel 4) Christian Gegg 6) Hans Peter Kapfensteiner 8) Michael Hofbauer 

Bei den Mädls gab es die Plätze 3) durch Antonia Egger und 4) durch Katja Schober.

Bei Hauptbewerb war der LTV Köflach noch souveräner. 
Hier gewinnt Michael Kügerl vor Stefan Schriebl und Michael Senft. Natürlich alle vom LTV Kōflach.
Am 4. Gesamtrang und somit überlegene Gesamtsiegerin Dr. Elisabeth Smolle vom LTV Köflach.
Sie gewinnt in 28 min 6 sec und unterbietet die Vorjahreszeit von Karoline Dohr vom LC West die dieses Jahr keinen Start wagte gleich um 3 min 40 sec!!!

Bei den Damen mit 29:31 am 2 Gesamtrang und auch deutlich unter der Vorjahressiegerzeit Sarah Riffel ebenso vom LTV Kōflach, gefolgt von Sabine Puff vom TuS Kainach in 32:33 und LTV Neuzugang Samantha Rossmann in 33:15.

Im Herrenfeld am 6 Gesamtrang LTV Triathlet Stephan Benedikt, Platz 7 Häuslbauer und frisch gebackener Papa Didi Gruber, Platz 9. ging unter 151 Startern an LTV Kōflach Präsi Stefan Mayer.

Etwas verwundert waren einige Zaungäste warum so mancher Laufclub aus dem Bezirk in so geringer Anzahl an diesem Laufbewerb vor ihrer Haustür wahrgenommen hatten.
Schade darum.

Der LTV Köflach war mit 25 Mitgliedern am Start und somit auch Mannschaftlich das stärkste Team unter den heimischen Laufclubs. 

 


zurück


powered by


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •